Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Eingeschränkter konsularischer Service während der Corona-Pandemie

30.12.2020 - Artikel

Für jede Angelegenheit ist eine vorherige individuelle Terminbuchung erforderlich. Es können nur begrenzt Termine  angeboten werden. Sollten Sie einen dringenden Termin für eine der Dienstleistungen benötigen, die unten angegeben sind, senden Sie uns bitte eine email über unser Kontaktformular unter genauer Darlegung Ihres Falles und der Dringlichkeit Ihres Anliegens. Wir werden uns dann zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihnen –soweit die Dringlichkeit bestätigt wird- einen Termin zuteilen.

In folgenden Bereichen können Sie einen individuellen Termin erhalten:

  • Dringende Passbeantragung
  • Passabholung
  • Dringende Unterschriftsbeglaubigung
  • Dringende konsularische Bescheinigung
    (z.B. Umzugsbescheinigung nach Deutschland)
  • Dringende Namenserklärung
    (im Zusammenhang mit Passbeantragung)
  • Abholung vn Staatsangehörigkeitsausweis, Einbürgerungsurkunde, Beibehaltungsgenehmigung
  • Abholung Führungszeugnis
  • Beantragung eines nationalen Visums ausschließlich zu folgenden Zwecken: Familienzusammenführung, Arbeitsaufnahme, Studium

In allen anderen Bereichen kann grundsätzlich im Augenblick leider kein Service angeboten werden. Dazu zählen unter anderem:

  • Beurkundungen
  • Eheregistrierungen
  • Geburtsregistrierungen
  • Staatsangehörigkeitsangelegenheiten

Für jede Angelegenheit ist eine vorherige Terminbuchung erforderlich. Es können nur begrenzt Termine angeboten werden.

Das Generalkonsulat wird ab Januar im Schichtbetrieb arbeiten. Bitte haben Sie Verständnis, dass eingehende E-Mails nicht immer unmittelbar beantwortet und nur stark reduzierte Termine für Pass- und Visumbeantragung angeboten werden können.

Bitte vereinbaren Sie nur einen Termin für unaufschiebbare Angelegenheiten.

Um im Generalkonsulat die entsprechenden Abstandsregeln („Social Distancing“) einhalten zu können, werden Sie gebeten, zu Ihrem Termin pünktlich zu erscheinen - bitte haben Sie Verständnis, dass ansonsten Ihr Termin verfällt.

Bei folgenden Anliegen können Sie noch selbst einen Termin über die entsprechende Rubrik im Terminvergabesystem vereinbaren:

Online Terminbuchung am Generalkonsulat Kapstadt

  • Passbeantragung
  • Namenserklärung
  • Geburtsregistrierung
  • Eheregistrierung
  • Beantragung eines nationalen Visums ausschließlich zu folgenden Zwecken:
    Familienzusammenführung, Arbeitsaufnahme

Termine für Unterschriftsbeglaubigungen, Konsularische Bescheinigungen, Anträge in Staatsangehörigkeitsangelegenheiten und Beurkundungen (z.B. Vaterschaftsanerkennung, Erbscheinsantrag) können momentan nur individuell vereinbart werden, wenn eine unaufschiebbare Dringlichkeit besteht.

In allen anderen Bereichen kann leider bis auf weiteres kein Service angeboten werden.

nach oben