Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Suche nach Personen oder Adressen

Artikel

Sie suchen jemanden in Deutschland oder Südafrika? Hier finden Sie einige Tipps zur Recherche.

Personen und Adressen in Südafrika finden

Suche
Informationsfreiheit © colourbox.com

In Südafrika gibt es kein wie in Deutschland übliches polizeiliches Meldewesen. Alle Anschriften- und Personensuchen sind deshalb sehr schwierig und in vielen Fällen, wenn keine weiteren Angaben vorliegen, sogar unmöglich. Die deutschen Auslandsvertretungen in Südafrika können Ihnen leider nicht behilflich sein, Personen in Südafrika zu lokalisieren. Die südafrikanischen Behörden erteilen über Anschriften und Aufenthalte keine Auskünfte an Dritte, auch nicht an die deutschen Auslandsvertretungen in Südafrika.

Suchmöglichkeiten:

  • Sie können ein Auskunfts- und Detektivbüro mit den Nachforschungen beauftragen, was jedoch für Sie mit erheblichen Kosten verbunden ist. Hinweise auf verschiedene Detektivbüros in Südafrika finden Sie über gängige Suchmaschinen im Internet.
  • Sie können eine kostenpflichtige Suchanzeige in südafrikanischen Zeitungen veröffentlichen. Die deutschen Auslandsvertretungen nennen Ihnen auf Nachfrage gerne entsprechende Anschriften.
  • Im Internet finden Sie Telefonbucheintragungen für Südafrika (White und Yellow Pages) unter www.whitepages.co.za

Personen und Adressen in Deutschland finden

In Deutschland gibt es ein Meldewesen, das heißt, jeder ist verpflichtet, sich an seinem Wohnort anzumelden. Die Melderegister sind jedoch nicht öffentlich, das heißt Auskünfte an Privatpersonen dürfen nur aus bestimmten Gründen gegeben werden. Ob Informationen vorhanden sind, die Ihnen herausgegeben werden können, können Sie direkt bei der Meldebehörde am letzten Wohnort erfragen.

Sie haben darüber hinaus die Möglichkeit, das Online-Telefonbuch zu konsultieren: www.dasoertliche.de

Vermisst?

Wird ein Deutscher vermisst? Lesen Sie zur Nothilfe für Deutsche

nach oben